zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

22. August 2017 | 02:03 Uhr

Viele Schulabbrecher in Schleswig-Holstein

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Die Zahl der Schulabbrecher von acht auf vier Prozent halbieren. Dass hatten sich die Kultusminister bei ihrem Bildungsgipfel 2008 auf die Fahnen geschrieben. Doch von diesem Ziel ist Schleswig-Holstein noch weit entfernt. Im Juli haben 7,8 Prozent der Schulabgänger im Norden nicht einmal einen Hauptschulabschluss erreicht – das ist negativer Rekord unter den westdeutschen Ländern. Ministerin Britta Ernst (SPD) ist unzufrieden. Schl.-Holstein

zur Startseite

von
erstellt am 19.Okt.2015 | 17:36 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen