Viel Müll aus Bosau gesammelt

Bosauer Bürger zeigen ihre „Ausbeute“. Die Müllsammelaktion war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg.
Bosauer Bürger zeigen ihre „Ausbeute“. Die Müllsammelaktion war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg.

23-24686863_23-56998053_1386856218.JPG von
31. März 2014, 16:25 Uhr

Mit über 30 Beteiligten startete der Dorfputz am Sonnabend in Bosau. Zur Beteiligung an der Aktion „Unser sauberes Schleswig-Holstein“ hatte der Dorfvorstand aus Bosau aufgerufen. Um 13 Uhr ging es vom Haus des Kurgastes in alle Himmelsrichtungen. Zur Plöner Grenze nach Waldshagen hoch oder die Kreisstraße Richtung Hutzfeld. Das kleine Warder am Ortsausgang wies erfreulicherweise wenig Müll auf. Alle Jahre wieder kommen viele bekannte Gesichter, einige von ihnen haben schon „ihre Straßen“ die sie jedes Jahr abgehen. Aktive der ortsansässigen DLRG sammelten zudem am Bosauer Badestrand. Musste im vergangenen Jahr die Müllsammelaktion noch wegen Schnees verschoben werden, lockte der diesjährige Termin als Frühlingstag mit Sonnenschein. Im Anschluss an das Müllsammeln gab es vom Dorfvorstand noch Kaffee, Kuchen, Getränke und Süßigkeiten. Die Kinder erhielten außerdem eine Teilnehmerurkunde.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen