zur Navigation springen

Vergleichskampf mit Nykøbing Falster Bokseclub

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Die BSG Eutin richtet als „anerkannter Stützpunktverein 2014 – Integration durch Sport“ am Sonnabend, dem 1. November, in der Sieverthalle ihr erstes Box-Event aus. Im Mittelpunkt steht der Vergleichskampf einer Landesauswahl mit dem Nykøbing Falster Bokseclub aus Dänemark.

Die Veranstaltung soll um 11 Uhr eröffnet werden, um 11.15 Uhr ziehen die Mannschaften in die Sporthalle ein. Ab 11.30 Uhr gibt es ein öffentliches Sparring. Der Vergleichskampf beginnt um 16 Uhr und soll gegen 19.30 Uhr enden. Beim Sparring ab 11.30 Uhr werden die Stützpunktvereine aus Neustadt, Bad Schwartau, Plön, Kiel, Neumünster, Trappenkamp, Preetz und Eutin ihr Können im Seilgeviert zeigen. Außerdem gibt es im Rahmenprogramm Aufführungen im Orientalischen Tanz, Bungee Run, eine Kletterwand und weitere Angebote. Der Eintritt für Erwachsene beträgt
3 Euro und für Jugendliche
1 Euro.

zur Startseite

von
erstellt am 18.Okt.2014 | 11:44 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen