Verein Stadtmarketing schult seine Mitglieder

von
14. August 2018, 11:49 Uhr

Zwei Informationsveranstaltungen zu den Themen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und Ladungssicherung hat der Verein Stadtmarketing Plön für seine Mitglieder im Angebot. Außerdem hat die Firma Hückstädt Heizung und Sanitär für Vertreter von Handwerksbetrieben angeboten, die Firma Hückstädt zu besichtigen und die modernen Betriebsabläufe unter Verwendung von Tabletts bei
der Auftragsabwicklung anzuschauen.

Das Thema „Ladungssicherung“ wird Montag, 3. September, um 20 Uhr vermutlich in der Tourist-Info im Bahnhofsgebäude erörtert. Referent ist Volker Dührkoop von der Dekra Claims Services GmbH in Lübeck.

Eine „Einführung in die DSGVO“ findet Dienstag, 25. September, um 19 Uhr, vermutlich in der Förde-Sparkasse statt. Dr. Christian Wolff von der Kanzlei Brock Müller Ziegenbein, Kiel, wird die wichtigsten Themen mit Lösungsmöglichkeiten ansprechen.

Zur Betriebsbesichtigung bei der Firma Hückstädt Heizungs- und Sanitär GmbH erhalten die Handwerksbetriebe, die dem Verein Stadtmarketing angehören, zu einem späteren Zeitpunkt eine Einladung.

Informationsveranstaltungen und Firmenbesichtigung sind die Folgen eines Gespräches, das Bürgermeister Lars Winter im Mai mit Vertretern des Handwerks aus dem Verein geführt hatte, nachdem er den Bereich Handwerk übernommen habe. In dieser Gesprächsrunde seien Wünsche zur Aufklärung über Datenschutz und Ladungssicherheit geäußert worden und sei das Angebot von Hückstädt unterbreitet worden.

Um Anmeldungen von Vereinsmitgliedern zu den Infoveranstaltungen wird bis 25. August im Vorzimmer des Bürgermeisters (Tel. 04522/ 505 711) gebeten.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen