zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

24. August 2017 | 07:35 Uhr

Verbandsliga: D-Jugend ist wie immer dabei

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Die Fußball D-Jugend der SG Eutin/Malente hat sich für die Verbandsliga qualifiziert. Bei einem Turnier in Gremersdorf schafften die Nachwuchskicker den zweiten Tabellenplatz, der zur Teilnahme an der Verbandsliga berechtigt.

Bei dem Turnier trafen die Sieger der sechs Gruppen der Vorrunde aufeinander, die drei Aufstiegsplätze ausspielten. Die SG Eutin/Malente tat sich zunächst schwer und beendete die Spiele gegen den TSV Neustadt, den TSV Pansdorf und den Oldenburger SV mit torlosen Unentschieden. In den beiden letzten Spielen fanden die D-Jugendlichen zu ihrem Rhythmus und besiegten den FC Scharbeutz mit 2:0 und die JSG Fehmarn mit 3:0 Toren. Damit belegte die SG Eutin/Malente hinter Pansdorf den zweiten Platz. Auf Rang drei rangierte Neustadt. „Es ist nicht nur ein Erfolg für das Mädchen und die Jungen, sondern auch für die SG, die sich damit seit Gründung der Verbandsliga ununterbrochen qualifiziert hat“, freute sich Trainer Gerd Pomorin.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen