zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

22. August 2017 | 23:09 Uhr

US-Pianist zu Gast im Schloss

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Die Stiftung Schloss und Eutiner Festspiele laden ein zum Klavierabend am kommenden Dienstag, 4. November. Steven Spooner spielt um 19 Uhr im Rittersaal des Schlosses Eutin Werke von Claude Debussy und Franz Liszt.

Spooner ist US-amerikanischer Pianist und lehrt zurzeit an der Universität in Lawrence, Kansas. Spooner begann mit neun Jahren mit dem Klavierspielen. Der 44-Jährige studierte an der Loyola University New Orleans sowie am Conservatorium in Paris und Moskau. Bis heute hat der promivierte Pianist Auftritte in der Carnegie Hall, im Salle Cortot in
Paris, und vielen anderen namhaften Häusern quer durch Europa, Mittel- und Südamerika, Asien und in seinem Heimatland absolviert.

Vorverkauf an der Museumskasse im Schloss Eutin oder unter Telefon 04521/70 95 70. Der Eintritt kostet zehn Euro. Karten gibt es direkt im Schloss Eutin, Schlossplatz 5, Telefon 04521/7095-0.


Weitere Infos: www.stevenspooner.com



zur Startseite

von
erstellt am 27.Okt.2014 | 18:04 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen