Verunglückter Fahranfänger in Eutin : Unfallfahrer behält Führerschein – aber ihm droht Nachschulung

shz+ Logo
Durch den Aufprall des Mercedes schleuderte der massive Torpfeiler zur Seite.
Durch den Aufprall des Mercedes schleuderte der massive Torpfeiler zur Seite.

Unfallursache scheint zu hohes Tempo zu sein, Hinweise auf Alkohol oder Drogen liegen laut Polizei nicht vor.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
16. Januar 2020, 15:04 Uhr

Eutin | Der 18-jährige Fahranfänger, der am Mittwochabend in Eutin verunglückte, ist nach seiner Befreiung aus dem Fahrzeugwrack per Rettungswagen in eine Lübecker Klinik gebracht worden. Es hätten jedoch keine ä...

nuEti | rDe re-i18hägj ärennaFghr,fa der ma owtanchiMebtd in unitE utvlnreüecg,k tsi ahnc rsinee uBigernfe usa dme ukcarwarzheFg pre gentwtgaeRsnu ni neie Lcüebkre Kilnki ractbegh onw.rde sE netäht hdcoej nikee äeßurne eicnAnzeh afu luVengertnze vgeleo,egrn lreräket riDke rbokrDoü, reperchS der iienrokitilzdPeo ebüLkc gernste ufa a-n.egrHfAAO

tisnWleee:er räarnnfgFeah krtahc in dre eetgkrcüb-SateeBro-mineßestSrr in neie ihtnafrE

Der ngjeu nMna ies raeb uugdafnr red erwShce dse fllUsna hcvrgioorsl nis hksaneKrnau cegahrbt r.nweod lahcUfrsneaul snctieh uz oehsh omepT nesegwe uz s,ein wie es nuegZe secdithlrge a.entht riW„ nbaeh keein hceneziAn frü lkloh-oA oedr nkumgDreoons lgf,steee“lstt egsat bokDror.ü

 

eDr rhUefalflnra awr mu 250.0 rUh ruwästtsdatsa in Rgthiunc cbLküe afu red rSreßbetreSü-aietgeeBmsrkn-toc n.wugtesre mBei etenhacgbeRbis ufa eid cbkrüLee adnLseaßtr mka re hacn slnki ovn dre arhhFabn ab dnu amemtr ennei P.rielfe erD aprllAfu wra os ,fhiatg dass red eavssim ielPefr smzutretü nud edr egtabet e-AlecseK-aMsrsed uaf ied eeitS ütrtsze. Dei trneuiE eFrheurew efterieb edn Frreha asu nmisee tneilmedroe zughaerF, inemd sie sda Dahc gsatf.eäu

selFenetclsihrrühe tsi ma ugZ

reD reedrFeseah-Mcr olls cnah uuasggaeZennse ihntc urn rehs lhnecsl rfenghae esi,n dnsnreo die rzgKeuun hcau ebi liRcttoh rsptsiea eb.anh neeSin Fersnhücierh afu eroPb heab edr Erinteu raeb rservot hbaentel, wiel die nmtaeeB vro rOt iekne Sr-,aft ronsdne nru neei zgnneitdgwrOnuksgdiairieeen feetgrgit tnet,äh äeertlkr üo.brorDk uNn egiel es an red lhhlüierenetrFcses eds Keirsse itnOlshtseo zu chnden,itese bo red lanUhralerff uzr gchnlucNashu smüs.e

TMHLX Bkcol | irhtaomntuillcBo üfr A tilrek

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert