zur Navigation springen

Sielbeck : Unfall in Sielbeck: Zwei Leichtverletzte

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Zwei Männer wurden am Mittwoch bei einem Unfall in der Eutiner Straße in Sielbeck verletzt. Sie mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden.

von
erstellt am 30.Mär.2016 | 18:30 Uhr

Der Fahrer (38) eines VW-Golfs war gestern Nachmittag aus bisher ungeklärter Ursache zu weit auf die Gegenfahrbahn gekommen und touchierte einen entgegenkommenden Volvo so stark, dass sein linkes Vorderrad abgerissen wurde. Beide Fahrer (38, 50) kamen leicht verletzt ins Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Straße war für die Zeit der Bergungsarbeiten voll gesperrt. Die Feuerwehren aus Eutin und Fissau waren im Einsatz.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen