Unfall auf B 76 fordert drei Verletzte

unfall a-klasse
Foto:

shz.de von
10. September 2015, 17:13 Uhr

Beim Abbiegen krachte es: Ein 88-jähriger Ostholsteiner übersah gestern kurz vor 16 Uhr beim Einbiegen vom Groß Meinsdorfer Weg auf die B 76 einen in Richtung Lübeck fahrenden Renault Scénic eines 52-Jährigen. Dieser krachte mit solcher Wucht in die hintere rechte Seite des A-Klasse-Mercedes, dass dessen Hinterrad abgerissen wurde und unter dem Bug des Renault stecken blieb. Die Eutiner Feuerwehr öffnete die verklemmte Fahrertür des Mercedes, um den Senior zu befreien. Sowohl der Unfallverursacher und dessen Ehefrau als auch der Renault-Fahrer kamen ins Krankenhaus.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen