zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

23. Oktober 2017 | 12:47 Uhr

Unentschieden ist ein gefühlter Sieg

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

shz.de von
erstellt am 10.Jun.2016 | 20:12 Uhr

Das 3:3-Unentschieden gegen den TC 78 Eckernförde, der bis dahin Tabellenführer der Verbandsliga-Staffel war, ist für die Damen 40-Mannschaft des Eutiner Tennisclubs ein „gefühlter Sieg“ – gab es doch im Vorfeld massive personelle Probleme. Die beiden Spitzenspielerinnen des Teams, Melanie Trettow und Caroline Abrolat, standen nicht zur Verfügung, außerdem fielen Spielerinnen wegen Krankheit aus, die stattdessen eingeplant waren.

Lydia Kahmke war aus der zweiten Garnitur eingesprungen und lieferte die Partie des Tages ab. Sie holte im ersten Durchgang einen 1:4-Rückstand auf und rang ihre Gegnerin mit überdurchschnittlich langen Ballwechseln bei sommerlicher Hitze geradezu nieder. Nach 7:6-Satzgewinn hatte die Eutinerin ihre Gegnerin geknackt und siegte im zweiten Durchgang souverän mit 6:0. Doppelspezialistin Ingrid Gutzeit sprang erneut im Einzel ein, musste jedoch beim Stand von 5:7, 0:3 mit angeschlagenem Knöchel aufgeben. Birgit Janus ging im Spitzenduell zunächst mit 4:1 in Führung, verlor dann 4:6, 1:6.
Petra Beer trat aufgrund des Personalmangels trotz Knieproblemen an und hielt ihre Partie gut durch. Nach 0:3-Rückstand holte sie sich den ersten Satz 6:4, führte im zweiten Durchgang 5:0, ließ die Gegnerin jedoch auf 4:5 heran kommen, bevor sie den Sack mit 6:4 zu machte. Nun galt es, in den Doppeln das Remis zu retten. Birgit Janus musste die Partie mit der gesundheitlich angeschlagenen Birgit Hein beim Stand von 2:5 abbrechen. Beer/Gutzeit holten den Matchpunkt mit 2:6, 6:4 und 10:6. „Der Punktgewinn ist im Kampf um den Klassenerhalt bei drei Absteigern in einer Achterstaffel enorm wertvoll“, meinte Teamchefin Birgit Janus.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen