UN und Betreuungsrecht

von
14. November 2016, 12:34 Uhr

Der Betreuungsverein im Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreis Ostholstein lädt zu der Veranstaltung „Die UN-Behindertenrechtskonvention und das Betreuungsrecht“ ein am Freitag, 18. November, von 14 bis 17 Uhr im Ostholstein-Saal der Kreisverwaltung. Referenten sind Peter Winterstein, Jurist und Vorsitzender des Betreuungsgerichtstages, sowie Arne Braun, Mitarbeiter des Landesbeauftragten für Menschen mit Behinderungen in Schleswig-Holstein. Diese Veranstaltung sei nicht nur für die Betreuungsvereine in Ostholstein von besonderer Wichtigkeit, sondern stehe für die Rechte von Benachteiligten in unserer Gesellschaft ein, sagt Heiner H. Backer vom Betreuungsverein.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen