Umzug in neues Polizeigebäude

von
04. August 2014, 13:49 Uhr

Das Polizei-Autobahnrevier zieht in ein neues Dienstgebäude: Nach 15 Monaten Bauzeit ist das neue Haus auf demselben Grundstück bezugsfertig. Die Beamten werden morgen (6. August) aus dem alten in das neue Gebäude ziehen.
Trotzdem läuft der Dienstbetrieb weiter. Lediglich die telefonische Erreichbarkeit ist an dem Tag nicht möglich. Wer morgen das Autobahn-Revier erreichen möchte, kann dies über die Regionalleitstelle in Lübeck
unter Telefon 0451/2907-9230 tun.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen