„Weingeist“ in Eutin : Umweltfreundlicher Liefer-Service mit „Nüwiel“-Elektro-Anhänger fürs Fahrrad

Avatar_shz von 17. November 2020, 16:26 Uhr

shz+ Logo
Sie sind von ihrem neuen intelligenten Lastenanhänger begeistert: Frauke und Stefan Knorr. Das Gefährt von Nüwiel schluckt selbst eine Europalette.
1 von 2
Sie sind von ihrem neuen intelligenten Lastenanhänger begeistert: Frauke und Stefan Knorr. Das Gefährt von Nüwiel schluckt selbst eine Europalette.

Mit dem innovativen E-Trailer eines Hamburger Start-ups lassen sich bis zu 20 Weinkisten transportieren.

Eutin | Ein klassischer Lieferdienst per Auto kam für Frauke und Stefan Knorr nicht in Frage. Die Betreiber des Wein- und Feinkosthandels „Weingeist“ in der Eutiner Altstadt waren auf der Suche nach einer umweltfreundlichen Alternative, einem Lastenrad. „Ich bin dann eher zufällig auf diesen elektrisch angetriebenen Anhänger gestoßen“, berichtet Knorr.   Herz...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen