Überraschende Abschiedsparty für den Briefträger

Ene
Ene

von
01. Juli 2017, 16:33 Uhr

Das war eine Überraschung Bernd Seidel aus Schashagen: Der seit acht Jahren für Hutzfeld und Umgebung zuständige Briefträger der Deutschen Post hatte Freitag seinen letzten Arbeitstag. Viele seiner Kunden aus Hutzfeld organisierten für eine kleine „Abschiedsparty“ in der Gaststätte Schmidt: Das hatte er sich nach Meinung aller Anwesenden auch redlich verdient. Der „Postbüddel“ versorgte in Quisdorf, Hutzfeld, Wöbs und Brackrade mehr als 500 Haushalte, und das stets pünktlich, und zuverlässig und immer gute gelaunt. Seine Kunden verabschiedeten ihn mit einem Gutschein für einen Besuch in der Gaststätte Schmidt – damit er mal wieder in Hutzfeld „reinschaut“.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen