zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

17. Dezember 2017 | 17:35 Uhr

Überragende Abwehr

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

D-Juniorinnen lassen beim Landesturnier in Gleschendorf aus dem Spiel heraus nur ein Gegentor zu

shz.de von
erstellt am 25.Apr.2016 | 21:08 Uhr

Ausgerechnet im Platzierungsspiel kassierten die zehn- bis zwölfjährigen D-Jugendfußballerinnen der ostholsteinischen Kreisauswahl das einzige Gegentor aus dem Spiel heraus. Die überragende Torhüterin Anneke Klaas von der SG Eutin/Malente war im Spiel um den siebten Platz gegen den Schuss der U11-Landesauswahl machtlos. Sie hatte großen Anteil daran, dass die Ostholsteinauswahl die stabilste Abwehr stellte. „Die Mädchen haben schönen Fußball gespielt, es hat Spaß gemacht zu erleben, wie sie sich als Mannschaft gefunden haben“, lobte Trainer Olaf Piehl seine Spielerinnen, die den achten Platz erreichten.

Im Vordergund stand für die zwölf- bis 14-jährigen Fußballerinnen das gemeinsame Drei-Tage-Erlebnis, die Übernachtungen in der Jugendherberge, die Besuche der Freizeitanlage in Weißenhäuser Strand und natürlich auch das Fußballspiel auf höherem Niveau, als es die meisten Vereine bieten können. Für den Trainer war das Turnier Neuland, er sprang kurzfristig ein, wurde bei der Betreuung des Teams von Mareike Schütt, Volkmar Herbst und dem Talentförderkoordinator des Kreisfußballverbandes, Klaus Bischoff, unterstützt. Die Gastgeberinnen stiegen in Gleschendorf mit einem 0:0 gegen die Auswahl aus Flensburg in das Turnier ein. Dabei zeigte Anneke Klaas ihre Klasse, als sie einen Freistoß abwehrte. In ihrem zweiten Spiel feierten die Ostholsteinerinnen einen 2:0-Sieg gegen den KFV Plön, die Tore erzielten Dari Frankenfeld vom TSV Pansdorf und Madita Ehrich von der SG Eutin/ Malente. Danach gab es torloses Unentschieden gegen den KFV Steinburg, die U11-Landesauswahl und Neumünster. In der Zwischenrunde verloren die Gastgeberinnen nach Neunmeterschießen 0:2 gegen Segeberg. Das letzte Spiel um den siebten Rang ging mit 1:0 Toren an die U11-Auswahl.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen