Überfall auf Tankstelle: Eutiner festgenommen

von
30. Januar 2015, 14:52 Uhr

Polizeibeamte haben am Donnerstag in Eutin einen 18-jährigen Mann festgenommen. Der polizeilich bereits bekannte Eutiner wird nach OHA-Informationen mit dem Raubüberfall auf eine Tankstelle in Malente in dieser Woche in Verbindung gebracht. Außerdem sollte er dem Haftrichter am Amtsgericht Itzehoe vorgeführt werden, sagte Polizeisprecherin Merle Neufeld gestern dem OHA. Der Eutiner soll nämlich auch im Kreis Steinburg an fünf Raubtaten beteiligt gewesen sein. Dazu zählten Raubüberfälle auf eine Tankstelle, Spielhallen und einen Imbiss. Seine mutmaßlichen Komplizen, ein 22-Jähriger und zwei 18-Jährige, hättten sich bei der Vernehmung in Itzehoe bereits geständig gezeigt. 

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen