„Über das Denken im Bilde“

von
24. September 2014, 12:23 Uhr

In der Seminarreihe „Philosophisches Samstagscafé“ der Volkshochschule Eutin referiert Dr. Roland Daube morgen um 15 Uhr im VHS-Haus über das Thema „Über das Denken im Bilde – Geistesgeschichte in der Bilderwelt“. Wichtige Erkenntnisse und Weisheiten werden wegen ihrer Eingängigkeit schon immer in Bildern und Gleichnissen mitgeteilt. Behandelt werden berühmte bildliche Darstellungen wie der „Tod des Sokrates“ oder der „Wanderer im Nebelmeer“. Es wird gezeigt, wie diese in der öffentlichen Rezeption als „Denkbilder“ fungieren. Anmeldungen bei der Volkshochschule Eutin unter Tel. 04521/84 98 -79/-80.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen