zur Navigation springen

U16-Talent Niklas Sagawe wird bei deutschen Meisterschaften Sechster

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Über einen sechsten Platz bei den deutschen Leichtathletikmeisterschaften der Altersklasse U16 freute sich Niklas Sagawe. Der PSV-Nachwuchsathlet feierte im Hochsprung nach seiner Verletzung und nur zweimaligem Training ein gelungenes Comeback.

Am Ende kam zwar keine persönliche Bestleistung heraus, doch er konnte mit 1,79 Metern zufrieden sein. „Mit der Einstellung seiner persönlichen Bestleistung von 1,83 Metern wäre sogar ein Platz auf dem Treppchen möglich gewesen“, mutmaßte Trainer Michael Wormeck. Jedoch sei nach der Verletzungspause nicht mehr drin gewesen.

„Die Teilnahme und das ganze Drumherum war eine tolle Erfahrung, die mir keiner nehmen kann“, sagte Sagawe. Achter im Hochsprung wurde Bennet Vinken (LG Reinbek/Ohe) mit 1,75 Metern.

Jetzt heißt es Fahrt aufnehmen, denn am 22. und 23. August finden in Lage in Nordrhein-Westfalen die deutschen Meisterschaften der Schüler im Neunkampf statt, und da will Niklas Sagawe zusammen mit seinen Mannschaftskameraden ein erfolgreiches Wettkampfjahr abschließen.

zur Startseite

von
erstellt am 12.Aug.2015 | 10:48 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen