Turnier mit Gästen

In der Eutiner Kampfkunstschule „Tollyo“ stellten sich die Kämpfer und Funktionäre zum gemeinsamen Foto.
In der Eutiner Kampfkunstschule „Tollyo“ stellten sich die Kämpfer und Funktionäre zum gemeinsamen Foto.

shz.de von
23. Oktober 2015, 12:08 Uhr

Die Eutiner Kampfkunstschule „Tollyo“ war mit der Resonanz des Kinder- und Jugendturniers zufrieden. „Wir wollten dem Nachwuchs in einem geschützten Rahmen die Gelegenheit bieten, sich zu messen und ein wenig Turnierluft zu schnuppern“, sagte Kampfschulinhaber Markus Hansen.

Zu dem Turnier waren auch Kampfsportler aus Heidenau (Niedersachsen) und Erfde angereist. Die Teilnehmer verglichen sich im sogenannten Formenlauf und im Zweikampf. Die jüngste Teilnehmerin des Turniers war erst sieben Jahre alt. Alle Teilnehmer sowie die Gästetrainer erhielten einen Pokal.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen