zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

17. Oktober 2017 | 03:12 Uhr

Turnfest mit 155 Siegerinnen und Siegern

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

155 Mädchen und Jungen aus acht Sportver-
einen zeigten beim traditionellen Kreis-Kinder- und Jugend-Turnfest ihr Können. Vom PSV Eutin waren zehn junge Nachwuchssportler dabei.

An Reck, Boden und Sprung ging es um Punkte, außerdem mussten die Turner Schnelligkeit und Geschick beim Sprint und beim Seilspringen beweisen. „Beim Turnfest können alle Kinder aus den Breitensportabteilungen von Fehmarn bis nach Stockelsdorf mitmachen und sich die passende Schwierigkeitsstufe ihrer Übung aussuchen“, berichtet die Pressesprecherin des Kreisturnverbands (KTV), Anja Pohle. Für den KTV
hatten Janina Peglow und Susann Meyer den Wettbewerb organisiert. „Nach Stunden der Konzentration und Überwindung der Aufregung war jeder ein Sieger. Deshalb konnten auch alle eine Urkunde und eine Medaille entgegennehmen und sich vom Publikum feiern lassen.“, stellte Anja Pohle fest.


Jungen Jahrgang 2001: 1. Til Scherenberg, 2. Jannik Brasse (beide TSV Neustadt). 2002: 1. Ole Schroeter (Strand 08). 2004: 1. Luis Runck (SV Fehmarn). 2005: 1. Sajan Baltzer (Neustadt), 2. Enrico Knobloch (PSV Eutin), 3. Luca Maximilian Lindau (TSV Schönwalde). 2006: 1. Bosse Haschen, 2. Jan Niklas Much, 3. Jonas Tuchart (alle TSV Heiligenhafen). 2007: 1. Tom Kloth, 2. Raphael Ezazi (beide Eutin), 3. Tim Doormann (Heiligenhafen). 2008: 1. Andrej Schmidt (Eutin), 2. Luces Kolbe (Heiligenhafen), 3. Julian Westphal (Neustadt).

Mädchen Jahrgang 1998 - 2000: 1. Antonia Thees, 2. Luzie Schroeter,
3. Meike Ossyra (alle Strand). 2001: 1. Emily Müller, 2. Katharina Hansen (beide Schönwalde), 3. Leonie Sigloch (Neustadt). 2002: 1. Carina Seidel, 2. Jana Ossyra, 3. Tessa Lewin (alle Strand). 2003: 1. Greta Störmann (Strand), 2. Sabina Höft (Schönwalde), 3. Julia Moesicke (Strand). 2004: 1. Vanessa Garaza (Strand), 2. Jella Janssen (Oldenburger SV), 3. Laura Wyssusek (Heiligenhafen), 15. Finja Ruhnke (Eutin). 2005: 1. Nathalie Baumgärtner, 2. Marleen Goszinski, 3. Jolin Heinrich (alle Neustadt). 2006: 1. Henricke Behrens (Neustadt), 2. Xenia Neufeldt (Schönwalde), 3. Cara Berg (Oldenburg). 2007: 1. Mathea Quistorf, 2. Elena Kirsch (beide Fehmarn), 3. Ida Regehl (Heiligenhafen), 6. Karlotta König, 10. Lea Mußbach (beide Eutin). 2008: 1. Kendra Lochmüller (Neustadt), 2. Larissa Loukili (Eutin), 3. Lucille Liedtke (Heiligenhafen), 4. Mia Marie Fischer, 7. Eva Lotta Kutzner (beide Eutin).

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen