Tunnel kommt später: Beltretter wittern Chancen

shz.de von
21. Dezember 2015, 00:35 Uhr

Ökologisch bedenklich, unnütz, viel zu teuer – für die Gegner ist der geplante Fehmarnbelttunnel ein Milliardengrab. Die jüngsten Verzögerungen im Zeitplan lassen sie hoffen. „Wir können das Projekt noch stoppen“, sagen sie. Ihr Zeichen ist das blaue Holzkreuz: 4000 sollen in Ostholstein stehen. Seite 9

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen