Fußball : TSV Süsel plant ein Fußball-Herrenteam

Sie wollen den Süseler Fußball wieder beleben: (von links)  Erhard Nawotke, Jan Opp, Maurice Stempa und Sascha Nawotke.
Foto:
Sie wollen den Süseler Fußball wieder beleben: (von links) Erhard Nawotke, Jan Opp, Maurice Stempa und Sascha Nawotke.

shz.de von
08. April 2014, 09:42 Uhr

Der TSV Süsel plant ab der kommenden Saison eine neue Herrenmannschaft im Fußballbetrieb wieder anzumelden. Die Mannschaft soll in der C-Klasse spielen.

Nach einer katastrophalen Saison in der A-Klasse und dem Abstieg mussten die Fußballer bereits nach dem ersten Pokalspiel in der Sommerpause das Handtuch werfen und sich vom Fußball vorerst verabschieden. So stand der TSV Süsel bereits als erster Absteiger aus der B-Klasse fest. Natürlich wurde der Fußball schon sehr früh auf dem Süseler Platz vermisst und die Bemühungen begannen, für die nächste Saison wieder eine Mannschaft zusammen zu stellen. Der neue Trainer heißt Maurice Stempa, der zuvor Trainer der Reserve war. Zusammen mit Fußballobmann Erhard Nawotke, dessen Sohn Sascha und dem Süseler Spieler Jan Opp gelang es ihm, ein spielfähiges Team aufzubauen.

„Wir haben Gespräche mit potenziellen Spielern geführt und bereits viele Zusagen erhalten. Wir freuen uns dennoch über jeden weiteren interessierten Fußballer. Trainingsstart ist der 29. April. Wir trainieren immer am Dienstag um 19.30 Uhr“, wirbt der Fußballobmann Erhard Nawotke für den Neustart der Süseler Fußballer. Interessierte können sich bei Nawotke unter 04521/72791 oder bei seinem Sohn unter 0176/20363530 melden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen