zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

18. Dezember 2017 | 10:14 Uhr

TSV Plön stürmt an die Kreisligaspitze

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Durch einen 8:0(3:0)-Sieg bei der SG Ascheberg/Kalübbe eroberte sich der TSV Plön die Tabellenführung in der Fußball-Kreisliga Plön. Dabei meldete sich Torjäger Philipp Grandt nach Verletzungspause eindrucksvoll mit vier Treffern zurück.

Dominik Bahnsen eröffnete in der 27. Minute den Torreigen. Zwei Treffer von
Philipp Grandt brachten die 3:0-Pausenführung für die Mannschaft von Trainer Roy Meinhard. Dennis Salbreiter erhöhte in der 67. Minute
auf 4:0. Grandt (70., 73.) schraubte das Ergebnis auf 6:0. Per Strafstoß baute Kim Kaun die Plöner Führung auf 7:0 aus, ehe Jan Lukas Meyer in der 84. Minute mit dem 8:0 den Schlusspunkt setzte.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen