Fussball-Verbandsliga Ost : TSV Plön schießt gegen den ASV Dersau „nur“ vier Tore

Avatar_shz von 16. Oktober 2021, 21:53 Uhr

shz+ Logo
Mit diesem verwandelten Elfmeter erzielt Kapitän Sören Balk das 1:0 für den TSV Plön, ASV-Torwart Simon Ehrk ahnt zwar die Ecke, kann den Ball aber nicht abwehren.
Mit diesem verwandelten Elfmeter erzielt Kapitän Sören Balk das 1:0 für den TSV Plön, ASV-Torwart Simon Ehrk ahnt zwar die Ecke, kann den Ball aber nicht abwehren.

Trainer Danilo Blank beklagt beim Sieg gegen den Nachbarn aus dem Kreis Plön viele vergebene Torchancen.

Bereits zur Pause beklagte der Plöner Sprecher Bruno Brillert trotz einer 3:0-Führung die schwache Chancenverwertung seines Teams. „Wir hätten mindestens drei Tore mehr erzielen müssen“, sagte er angesichts der Fülle an vergebenen Chancen seiner Mannschaft. ASV-Coach Jürgen Muss erklärte: „In der ersten Halbzeit sind wir zu oft einen Schritt zu spät ge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen