B207 Fehmarn : Trotz Gegenverkehr überholt – Auto kollidiert mit Sattelzug

Die B207 musste für die Rettungs- und Bergungsarbeiten für etwa drei Stunden gesperrt werden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
17. Juli 2019, 13:16 Uhr

Fehmarn | Auf der Ostseeinsel Fehmarn ist ein 37 Jahre alter Autofahrer aus Schweden mit einem Sattelzug zusammengestoßen und schwer verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen hatte der in Richtung Fehmarnsundbrücke...

rnmhaFe | fAu red eseetisOlsn hnrameF tsi nei 73 Jhaer rlate oruhtefarA aus ewSchned itm emien gSteaultz usememtnzneaßosg und hrwsec zeertltv edrw.no achN tseern mgretuniEltn etath red ni nihRguct cnenhürsrbudaFkme ehfdarne g3-äerhJ7i afu red rtaeuBssndeß 270 ttzro nvGkheeersreg obt,ehülr eiw edi Pilozei am oticwtMh imteilett.

Dbiae ießts re tmi nemie in ctRniuhg afehFhänr trdangetuP enrfhdnae gztatuSel zmeunam.s reD 54 hreJa leat nahetasLfawegrr werdu ebi med lafUnl ichnt tzelrt.ev ieD 27B0 esstmu üfr eid t-sungeRt und nurgeabtnegsBeri frü atwe edri untendS srrgepte nweed . r

HXTML colkB | ilhimclouttBoarn frü Alteik r

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert