Treffen für Eltern von getrennten Kindern

shz.de von
04. April 2016, 13:53 Uhr

Die Scheidungen, Trennungen und Inobhutnahmen in Deutschland nehmen jedes Jahr zu und damit auch die Zahl betroffener Kinder. Wenn Eltern sich trennen oder scheiden lassen bedeutet dies immer eine Krise für die Kinder. Zwei Selbsthilfegruppen mit dieser Thematik treffen sich in dieser Woche: Die Eltern-Kind-Lobby ist eine Selbsthilfegruppe ist morgen (Donnerstag, 7. April) um 18 Uhr in Neustadt. Anmeldung hierfür unter Tel. 0152/58718033 oder per E-Mail an eltern-kinder-lobby@gmx.de.

Die Gruppe „Den Kindern beide Eltern“ trifft sich weiterhin am Freitag, 8. April, ab 18.30 Uhr, in der Lübecker Straße 18 (Räume der Sanitätsschule Nord) in Eutin. Um Anmeldung unter Tel. 0152/54075492 oder info@den-kindern-beide-eltern.de wird hier gebeten.

Ziel der Treffen ist der Austausch über Themen rund um das Familienrecht und Kindschaftsrecht sowie Erfahrungen und kennenlernen Betroffener.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen