Eutin : Treffen ehemaliger Kreispräsidenten anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Kreises Ostholstein

Avatar_shz von 16. September 2020, 16:04 Uhr

shz+ Logo
In Eutin erhielten die zwölf ehemaligen Kreispräsidenten Einblick in die Kultur Ostholsteins.
In Eutin erhielten die zwölf ehemaligen Kreispräsidenten Einblick in die Kultur Ostholsteins.

Kultur im Fokus und aktuelle politische Entwicklungen im Blick.

Eutin | Seit 2008 treffen sich die ehemaligen Kreispräsidenten des Landes jedes Jahr an einem anderen Ort in Schleswig-Holstein. Im September 2019 war der Kreis Plön Gastgeber, jetzt Ostholstein. „Das passte alles sehr gut, trotz der Corona-Regeln“, sagte Ulrich Rüder, ehemaliger ostholsteinischer Kreispräsident und quasi Gastgeber des Treffens. Organisiert wu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen