zur Navigation springen

Heiligenhafen: : Treffen der „Ostsee-Botschafter“ an der Seebrücke

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

von
erstellt am 13.Aug.2014 | 13:31 Uhr

Zum Erfahrungsaustausch trafen sich gestern der Malenter Dietrich Busch (links) und weitere lokale „Botschafter“ der Urlaubsregionen Ostsee und Holsteinische Schweiz in Heiligenhafen. Dort fachsimpelten die sogenannten Ostsee-Botschafter aus Fehmarn, Laboe, Timmendorfer Strand, Heiligenhafen und Scharbeutz mit Claudia Drögsler (2. von rechts, stellvertretende OHT-Geschäftsführerin) über die ehrenamtliche Erfüllung der Aufgabe, als vertrauenswürdiges Bindeglied zwischen den Tourismusbetrieben und den Gästen zu wirken. Im Februar 2013 hatte der Verband Ostsee-Holstein-Tourismus (OHT) die Marketing-Kampagne ins Leben gerufen und dafür gleich den Tourismus-Preis des Landes erhalten. Zukünftig sollen die Botschafter auch auf Messen präsent sein, Gästeehrungen vornehmen, Einträge in Blogs verfassen und auf Veranstaltungen vor Ort präsent sein, um den Gästen Tipps für die Urlaubsgestaltung in der Region zu geben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen