zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

16. Dezember 2017 | 01:00 Uhr

Trauergruppe trifft sich

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

von
erstellt am 25.Aug.2014 | 11:58 Uhr

Jetzt beginnt wieder eine gemeinsame Trauergruppe der beiden Hospizinitiativen Eutin und Plön. Hier treffen sich Trauernde, die einen nahestehenden Menschen durch Tod verloren haben zum Gespräch und Austausch. Gerade die kommende dunkle Jahreszeit sorge häufig dafür, dass Trauernde weniger unter Menschen kommen und sich noch verlassener fühlen, so die Organisatoren. Ausgebildete Trauerbegleiterinnen starten am 28. August ab 19.30 Uhr mit dem ersten Abend. Danach trifft sich die Gruppe an weiteren acht Abenden, um gemeinsam Möglichkeiten der Trauerbewältigung zu erarbeiten. Die Treffen finden jeden zweiten und jeden vierten Donnerstag im Monat um 19.30 Uhr in den Räumen der Hospizinitiative Eutin, Albert-Mahlstedt-Straße 20 statt. Jeder und jede Trauernde ist herzlich willkommen, unabhängig, wie lange bereits der Verlust besteht. Für Fragen kann das Trauertelefon der Hospizinitiative Eutin (Telefon-Nr. 04521/401882)
genutzt werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen