zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

16. Dezember 2017 | 23:45 Uhr

Kreis Plön : Traktor brannte auf dem Feld aus

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Der Fahrer des Traktors blieb unverletzt. Die Feuerwehr rückte mit wasserführenden Fahrzeugen an.

von
erstellt am 02.Sep.2015 | 14:07 Uhr

Bei Arbeiten mit der Scheibenegge geriet am Mittwoch auf einem Stoppelfeld des Gutes Selkau in der Gemeinde Schlesen ein Schlepper in Brand. Der Fahrer konnte das Fahrzeug unverletzt verlassen und alarmierte die Feuerwehr. Bei deren Ankunft stand der Schlepper bereits in Vollbrand. Ein Übergreifen der Flammen auf das Stoppelfeld wurde verhindert. Wegen der immer wieder auflodernden Flammen mussten Nachlöscharbeiten vorgenommen werden und die wasserführenden Löschfahrzeuge wieder betankt werden. Am Schlepper entstand Totalschaden. Im Einsatz waren 25 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Schlesen, Fargau, Pratjau, und Stoltenberg. mik

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen