Trainer Dirk Lange kickt mit

shz.de von
08. September 2014, 11:29 Uhr

Der Griebeler SV verlor in der C-Klasse gegen den SV Schashagen/Pelzerhaken II mit 1:2(1:0). Die stark ersatzgeschwächten Gäste erwischten den besseren Start.

Jan-Patrick Möller erzielte nach Vorarbeit von Fabian Fische das 1:0 (25.). Dennoch fanden die Griebeler nicht in ihr Spiel. Dazu kam Verletzungspech. Trainer Dirk Lange musste sich in der zweiten Hälfte sogar selbst einwechseln. So wendeten die Gastgeber in den zweiten 45 Minuten das Blatt und gewannen mit 2:1 (70., 80.). „ Wir haben heute einfach einen schlechten Tag erwischt“, sagte Dirk Lange nach dem Abpfiff.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen