Geplanter Schulneubau in Malente : Torflinsen scheinen kein Hindernis, aber die Bodenuntersuchung läuft noch

shz+ Logo
Neubau im Bestand oder an einem neuen Standort? Diese Frage ist für die Schule an den Auewiesen immer noch nicht geklärt.

Die Entscheidung über den Standort für den geplanten Neubau der Malenter Gemeinschaftsschule zieht sich weiter hin.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
23. Oktober 2019, 19:54 Uhr

Malente | Die Eignung des Grundstücks, auf dem Malente eine neue Schule bauen will, ist offenbar immer noch ungeklärt. Immerhin hat die bisherige Auswertung der Bodenproben nach OHA-Informationen ergeben, dass vorg...

enletMa | ieD gEnginu dse nskdct,usrüG auf mde ntelMae niee eeun huceSl anueb ,lwli tsi rfoebanf eimrm honc tug.älkenr eimnrIhm tah ide irsebgihe sgutewunAr dre nrnobopBdee anhc et-nroianmnfIOAHo ebeneg,r ssad vnudnegoeerf fosrnenlTi afu edm sin Auge tnasfgese rckeA an edr edeefsNlvrer etSßar dme aVehborn ihnct bdetnngiu n.enseegheettgn

sWrneeitele: loTs:irenf rgoMeori udrenUrtgn dhegfrteä unlueaäNeP-b

 

nEie eroßg eürHd thnscie idamt mnnmoge,e regldansli ist man ochn tichn im Zl.ie iDe teulwrangV tlhä fabnofer eewtrei cetuenhnunsgUr üfr gi,nöt mu uz rtlite,men wei eegiegtn rde Bodne sit und cleehw onKset fau ied eGniemed mzunokem, nwen eis trdo .tabu saD emTha edurw ma enabDsgtnedai cnthi enhöltcfif im gausslPansussuchn tde.hlanbe

naGz fhelihfsncitoc gelein ied ingDe mkreritpilzoe sal auf dem sogtnennaen iSfvieasePer-entS-zl an rde reenodGgbseß,art uaf dme ine eernu Ktrndgarneei beatgu ndweer ls.ol aD odrt eni hrse ihaegftgärr neibdKose oenugefvndr w,edur dsnat ncosh ukrz acnh der noehsunruucBetgnd s,eft asds edr tzlaP sla nduurBga eegtigne s.ti

nnopdBrbeeo Ende gtAuus

Die odBrbpneoen afu emd eaenptnlg utguükhdrSnslcc nderuw etwa zur eslben tZei neg,oenmm wie fua dme vieelaztsSr-S-ePfein – deEn ut.Augs Ob isb zru ennhcäts uznigtS sde Psgaslsaechnuusssun ma .21 remvoNeb rndsticgseeuhfeine sibneEsrge grnvoleie, cestnih e.nirusch

ldrtmeFöerit sdni weg

hpnliscUrügr etwlol ide needGime dei lSchue na nde eeAiew,uns inee hsGhfeaeeniultcmscs imt izdeert awte 023 cr,nlSeüh berü eienn aiZremtu ovn nmheeerr ahreJ am igneierhsb ndraStto an rde drvelesrefNe rteaßS mi tBensda uen b.neau fürDa athet ads anLd rtesebi lFöeetidmtrr vno 72,5 nonieliMl ruEo ni cithuAss sg.telelt nDna argeb hsic oecjdh nebhrürdeasc eid ,tiMgleihcök eenin drnu 400 eMret tntfreen enedgilne keAcr itlmrbuntea ennbe emd patrStpzol zu brrw,enee um dtor zu bneu,a heno ned rinUrehttc uhrcd manßuamhnBea zu n.rtiehgebnetcäi tMi erd Uunganpml rinhee gngi der eusltrV rde öiFeerrmlt,td da deise ctnhi remh ziehirtcegt tnrtaebga dneewr eo.ntnnk

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen