zur Navigation springen

Tischtennis: TSV Malente holt sieben Podestplätze

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Die Tischtennisspieler des TSV Malente kehrten mit zufriedenen Mienen von den Kreismeisterschaften von der Insel Fehmarn zurück. Sie erreichten in verschiedenen Kategorien sieben Podestplätze.

In der stärksten Leistungsklasse gewann Javad Hejazi mit Reiner Spalckhalver vom TSV Pansdorf den Titel im Doppel, im Einzel belegte er den dritten Rang. Bei den Herren B setzte sich der erst
15jährige Timo Kruse im Finale gegen Julian Flackus vom TSV Grömitz durch, im Doppel wurden Timo Kruse und Julian Flackus Dritte. Bei den Herren C erreichte Stefan Guhl den dritten Platz im Einzel, im Doppel wurde die Malenter Kombination Stefan Guhl/Anja Heusser vom TSV Malente Vizekreismeister. Ebenfalls Vizekreismeister wurde bei den Herren D Mathias Blohm vom TSV Malente mit seinem Doppelpartner Hauke Kurriger vom SV Fehmarn.

zur Startseite

von
erstellt am 12.Nov.2015 | 18:46 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen