Fussball-Oberliga : Tim Schüler schießt für Eutin 08 das frühe Siegtor gegen den Oldenburger SV

Avatar_shz von 18. Oktober 2021, 16:56 Uhr

shz+ Logo
Der frühere Eutiner Moritz Achtenberg kommt gegen Tim Schüler einen Schritt zu spät und ahnt schon, dass ihn dieses Foulspiel als letzter Mann teuer zu stehen kommt und die Rote Karte einbringt.
Der frühere Eutiner Moritz Achtenberg kommt gegen Tim Schüler einen Schritt zu spät und ahnt schon, dass ihn dieses Foulspiel als letzter Mann teuer zu stehen kommt und die Rote Karte einbringt.

Eutin 08 gewinnt nach dem Treffer in der dritten Spielminute 1:0(1:0) gegen Oldenburg.

Für den Beobachter war es ein Déjà Vu: Tim Schüler sprintet mit dem Ball am Fuß von rechts an der 16-Meter-Linie in hohem Tempo nach links, zieht mit links ab – und der Ball schlägt links unten haarscharf neben dem Pfosten ein. Genau so traf Schüler vor zwei Wochen in Oldenburg zur 1:0-Führung für Eutin 08. Und genau so schoss er die Eutiner auch im Rü...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen