Neustadt : THW-Prüfungstag für angehende Helfer

shz+ Logo
Bei der Prüfung mussten mit verschiedenen Werkzeugen zur Holz-, Metall- und Steinsbearbeitung kleinere Aufgaben abgearbeitet werden.
Bei der Prüfung mussten mit verschiedenen Werkzeugen zur Holz-, Metall- und Steinsbearbeitung kleinere Aufgaben abgearbeitet werden.

Erleichterte und glückliche Gesichter im Ortsverband Neustadt nach bestandener Grundausbildungsprüfung.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
11. November 2019, 09:24 Uhr

Neustadt | Wer in das THW Eintritt, muss zunächst die Grundausbildung durchlaufen, bevor es als einsatzbefähigter Helfer zur Unterstützung in die Fachgruppen geht. Elf Anwärter haben die vergangenen Monate im Rahmen...

tauetdsN | rWe ni sad WTH Etn,iritt mssu näuzscht edi dusnrbilaungudG eacrfn,udulh rbvoe se asl itzgeibänehtafres eflreH uzr tunngüsteUtzr ni die uaFrcgphnep .theg Elf ätrAwnre nhaeb ide arnvgnegnee noMeta mi ahenRm der bnnrgsGaduduuil ied vencredensehi Wreekgzeu dnu Srpfehtlgäzeinatscea des WHT neeknn rleegnt dun den nrhacskpeit aUgmng e,gtbü so adss se nnu rzu düigsnGusrulgbudnnrfapu gnig ndu asd trnrelee öKnnen efgtbarag rdwe.u

ahcN neemi einnmeeasmg Ftrüskhüc teusnsm ncsutzhä eien heRie cesirthhereot gAnfubae abewntettro dere.wn deehncßiAlsn ntesums na hessc iehreecenndsv iettnSano cehtaipkrs Afebugna lsgeöt .rndewe So mtsnesu tenru endaerm cdheesivener Sihtce dun Bdune gegtzei ewrn,de taLnes eltimst iaäylHetgekrdsur enbhongae erednw dun itm cehenvdesnier keWeegunzr rzu ,loHz- tMea-ll ndu eniSbtgbtaenirsue rlekeine uAebgnaf ebtaieegratb ewdern – easll truen nde hmenacsaw nAueg red f.Pürer

 

Am Ende nhabe lela lef rüegPfnli ied bgdiaurnGudnusl nteeasdbn udn knnöen nun lsa säzhfgeteiniaetb Herfel irneh ndbeOtrravs .ztenstetüUrn

Ein gßreso cansDnehkö ghet na ella nrelefH dse bOretarvsesnd usaNedtt ürf ide eutg utnrVi,ebgeor an ied iSthfteansleor ürf ireh türUnnteugzts ndu an ide Peürr.f

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen