zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

24. Oktober 2017 | 06:39 Uhr

Tennisherren 50 sind spitze

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

shz.de von
erstellt am 23.Mai.2017 | 21:02 Uhr

Die Eutiner Tennisherren 50 haben mit einem 5:1-Erfolg gegen den VfB Kiel die Tabellenführung in der Verbandsliga verteidigt.

Im Spitzeneinzel setzte sich Peter Kowallik mit solidem Grundlinienspiel deutlich mit 6:1, 6:0 durch. Auch an Position zwei waren die Eutiner mit Marco Thedes kraftvollen Grundschlägen zum 6:2, 6:4-Zweisatzsieg erfolgreich. Stefan Fritzsche konnte nicht an seine Bestform anknüpfen und unterlag 5:7, 3:6. Das vierte Einzel bestritt Frank Cordua nach längerer Spielpause, er gab sein Comeback und verbuchte ein müheloses 6:1, 6:0.

Mit einem soliden Zwischenstand von 3:1 starteten die Eutiner in die Doppel Kowallik/Cordua setzten sich mit spektakulären Lobs und sicherem Netzspiel ungefährdet 6:2, 6:0 durch. Im zweiten Doppel erspielte sich das Erfolgsduo Thede/Fritzsche hervorragend eingestellt einen 6:1-, 6:0-Sieg.

„So kann es weiterlaufen für unser Team, das sich definitiv in der Verbandsliga etabliert hat“, freut sich Mannschaftskapitän Roland Dostall.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen