Tennisherren 40 erobern die Tabellenspitze

shz.de von
10. Juni 2016, 20:15 Uhr

Die Herren 40-Mannschaft des Eutiner Tennisclubs Grün Weiß setzte mit einem 5:1-Sieg gegen den Lawn Tennisclub Elmshorn einen wichtigen Meilenstein für den Wiederaufstieg in die Landesliga. Dabei steigerte sich das Team im Vergleich zur Auftaktpartie gegen den TC Segeberg deutlich.

Björn Bockelmann war bei seinem 6:0, 6:1 nahe an seiner Bestform. In der umkämpften Partie machte der Eutiner die wichtigen Punkte, das deutliche Ergebnis spiegelt jedoch nicht den ausgeglichenen Spielverlauf wider. Auch Jens Rönpage veringerte mit seiner sehr aggressiven Spielweise seine Fehlerquote und siegte 6:2, 6:3. Die Schlüsselpartie zum Gesamterfolg gewann Alexander Scholz 6:2, 3:6 und 10:8. Christian Roth verpasste es, mit seinem Match den Gesamtsieg schon in den Einzeln unter Dach und Fach zu bringen, er unterlag 2:6, 6:2, 8:10.

In den Doppeln zeigten sich Roth/Bockelmann mit 6:1, 6:1 und Scholz/Rönpage mit 6:4, 6:4 verbessert und brachten den Heimerfolg sicher nach Hause. Mit Erfolg sicherten sich das Eutiner die Tabellenführung in der Verbandsliga, die sie am 18. Juni gegen den TC Holm verteidigen wollen.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen