zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

12. Dezember 2017 | 04:27 Uhr

Tennis: Lydia Kahmke punktet zweifach

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

shz.de von
erstellt am 17.Nov.2014 | 17:53 Uhr

Mit einem 3:3-Unentschieden gegen den TSV Plön startet die zweite Damen 40-Mannschaft des ETC Grün-Weiß in die Bezirksliga-Hallensaison. Dabei sicherte Lydia Kahmke mit Siegen im Einzel und im Doppel, zusammen mit Marion Bogs den Eutinerinnen zwei Punkte.

Simone Berndt zeigte sich gut in Form und lieferte sich an Position zwei ein sehenswertes und ausgeglichenes Duell mt der Plönerin Kerstin Christen. Nach 6:2, 2:6 zeigte Berndt im entscheidenden Matchtiebreak die besseren Nerven und siegte souverän mit 10:5. Isa Wirth kam mit dem konsequenten Slice-Spiel ihrer Gegnerin nicht zurecht und unterlag mit 0:6, 2:6. Marion Bogs zeigte gegen die Plöner Nummer eins, Anja Menke, über beide Sätze ein gutes Spiel, geriet aber zu häufig durch gegnerischen Druck in die Defensive, so dass Menke mit 6:3, 6:3 gewann. Lydia Kahmke zeigte sich erneut als laufende Ballwand, die ihre Gegnerin nach langen Ballwechseln immer wieder zu Fehlern zwang und sich einen souveränen 6:3, 6:0-Sieg erspielte.

Mit einem 2:2-Zwischenstand war in den Doppeln also alles offen. Bogs/Kahmke harmonierten von Beginn an gut und zogen ihr Spiel zum glatten 6:1-, 6:3-Sieg gegen Menke/Geerken durch. Isa Schur und Ute Böhnke traten zum ersten Mal als Doppel an und lieferten den Plönerinnen Christen/Flessner ein ausgeglichenes Match, hatten aber trotz zeitweiliger Führung letztlich mit einer höheren Fehlerquote mit 4:6 und 4:6 das Nachsehen.

„Das 3:3 ist für uns ein gutes Ergebnis, da schon für den ersten Wettkampftag drei Einzelspieler des Stammkaders nicht zur Verfügung standen. In den nächsten drei Begegnungen erwarten uns aber schwierige Gegner“, kommentiert die verletzte Mannschaftsführerin Tina Riegel.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen