zur Navigation springen

Tennis-Herren 60 des TSV Plön besiegen Gaarden

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Die Tennis-Herren 60 des TSV Plön sind mit einem 5:1-Erfolg gegen den TuS Gaarden in die Hallenrunde 2014/15 gestartet. Mit dem Sieg sind die Plöner erster Tabellenführer der Bezirksligasaison.

Klaus Richert (6:0, 6:2), Dierk Gültzow (6:2, 6:4) und Wolfgang Blödorn (6:2, 6:1) ließen ihren Gegnern keine Gewinnchancen. Jens Steffen gewann den ersten Satz nach einer starken Leistung mit 6:4. Danach verlor er total seinen Rhythmus und gab den zweiten Satz mit 0:6 ab. Im entscheidenden Matchtiebreak konnte er sich nicht fangen und verlor diesen mit 5:10. In den anstehenden Doppeln ließen die Plöner nichts anbrennen. Das erste Doppel Richert/Gültzow gewann mit 7:5 und 6:2. Das zweite Doppel Steffen/Blödorn siegte 6:0 und 6:4. Hier erreichte Jens Steffen wieder seine Normalform.

zur Startseite

von
erstellt am 21.Nov.2014 | 11:17 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen