Tagesbaustelle bei Fissau

von
25. Juni 2014, 11:52 Uhr

Die Landesstraße 174 von Sielbeck bis Fissau wird am Mittwoch, 2. Juli, voll gesperrt, teilte der zuständige Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein, Niederlassung Lübeck, mit. Grund seien partielle Deckensanierungsarbeiten an der Fahrbahn. Sofern die Witterung Asphaltierungsarbeiten nicht zulässt, ist als Ausweichtermin der 3. Juli für die Tagesbaustelle vorgesehen. Busse und Einsatzfahrzeuge können die Baustelle passieren, „jedoch ist tagsüber mit temporären Einschränkungen zu rechnen“, so ein Sprecher. Eine Umleitung ist ausgeschildert und führt um den Kellersee herum (L 174 über Malente).

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen