Tage gezählt für Anbau der Schlossterrassen

von
10. Oktober 2014, 16:09 Uhr

Der früher als Café genutzte Anbau der Schlossterrassen soll zu Beginn des nächsten Jahres abgerissen werden. Den Auftrag dazu hat der Bauausschuss einer Firma aus Neumünster erteilt, kalkuliert sind die Abbruchkosten mit 35 000 Euro. Mit dem Anbau werden auch die Sanitäranlagen für den Festsaal der Schlossterrassen demontiert; damit der Saal weiter provisorisch genutzt werden kann, ist die Aufstellung eines Toiletten-Containers geplant. Ab 2017 ist eine Komplettsanierung des historischen Gebäudes vorgesehen, die aus der Städtebauförderung mitfinanziert wird.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen