Tage der Kunst und Kultur in Cismar

shz.de von
06. Juni 2014, 15:55 Uhr

Kunst und Kultur beherrschen das kommende Wochenende vom 20. bis 22. Juni im Klosterdorf. Künstler und Kunsthandwerker aus Cismar und Umgebung laden Sonnabend und am Sonntag zur Ausstellung im Klostersaal ein. Außerdem öffnen im Ort Ansässige ihre Ateliers und Werkstätten. Bereits am Freitagabend um 18 Uhr laden die Künstler zur Vernissage in den Klostersaal ein.

Ein Collagen-Workshop beginnt Sonnabend um 11 Uhr im Klosterhof. Um 16 Uhr lädt Jan Kollwitz zu ei-ner Ofenführung ein. Eine Klosterführung mit anschließender Orgelmusik findet um 17 Uhr statt.

Nach skandinavischem Brauch werden bei der Sonnenwendfeier, die um 18 Uhr beginnt, Mittsommer-Blumenkränze für alle Besucher gebunden, solange der Blumenvorrat reicht. Die Sonnenwendfeier verspricht ein abwechslungsreiches Programm mit Volkstanz, Musik vom Orchester Vahlhausen, Feuerrede und mehr.

Am Sonntag beginnt um 11 Uhr für die ganze Familie eine Erlebnisreise in das ehemalige Benediktinerkloster zur Zeit des Mittelalters
mit der „Agentour Zeitensprung“. Mit unterhaltsamen Anekdoten, Improvisationstheater, Musik und vielen Neuigkeiten aus alten Klosterzeiten wird die einstündige Führung gespickt sein. Musikalisch geht es im Klosterinnenhof am Sonntag ab 14 Uhr zu, dann spielt die Band Marxdorf & Co. aus Ostholstein ein breit gefächertes Repertoire.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen