Süsel bekommt einen blumigen Eingang

krokusse

von
26. Oktober 2014, 14:44 Uhr

Rund 1600 Krokusse und Narzissen werden im Frühling auf der Verkehrsinsel an der Einfahrt von Süsel aus Richtung Süseler Baum blühen. Dafür sorgten am Sonnabend die Mitglieder des Dorfvorstandes mit Vorsteher Alfred Neumann (4. von rechts) und Helfer. Die farbenprächtige Frühlingsidee hatte die Frisörin Conny Westphal, die im Geschäft ein Sparschwein aufstellte. 90 Euro kamen dafür für Pflanzenzwiebeln zusammen, Gärtnermeister Gerold Wiechmann steuerte weitere 200 Frühblüher bei.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen