Suchsdorf: Brand im Doppelhaus

img_0012

shz.de von
08. Juni 2016, 19:12 Uhr

Relativ glimpflich verlief gestern Nachmittag ein Brand in einer Doppelhaushälfte in Suchsdorf. Gegen 14.40 Uhr wurde eine starke Rauchentwicklung im Dachbereich gemeldet. Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte ein Zimmer im Dachgeschoss, Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr Suchsdorf konnten mithilfe zweier Atemschutz-Trupps die Flammen innerhalb von 20 Minuten löschen wie Dirk Ninow von der Kieler Wehr sagte. Im Gebäude befanden sich keine Personen. Insgesamt waren 40 Einsatzkräfte vor Ort. Zur Brandursache und Schadenshöhe konnte Ninow gestern keine Angaben machen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen