Sondersitzung der Ratsversammlung : Suche nach einer Förderung für neue Sporthalle in Plön

Avatar_shz von 28. Oktober 2020, 10:48 Uhr

shz+ Logo
Haben auch Plöner Schulen langfristig Bedarf an einem Ersatzneubau für die marode Sporthalle am Schiffsthal? Politik findet das Projekt nicht nur für den Vereinssport sinnvoll und will die Kosten für die Stadt reduzieren, indem Umlandgemeinden/Schulverband beteiligt werden sollen.
Haben auch Plöner Schulen langfristig Bedarf an einem Ersatzneubau für die marode Sporthalle am Schiffsthal? Politik findet das Projekt nicht nur für den Vereinssport sinnvoll und will die Kosten für die Stadt reduzieren, indem Umlandgemeinden/Schulverband beteiligt werden sollen.

Der Ersatzneubau koste laut Verwaltung rund 5,2 Millionen Euro bei Folgekosten von jährlich 100.000 Euro

Plön | Wer zahlt den Ersatzneubau für die marode Sporthalle am Schiffsthal? Die Stadt Plön allein, weil der Bau dem Vereinssport dient? Oder lassen sich Umlandgemeinden mit dem Schulverband beteiligen, da auch andere Hallen in die Jahre kommen? Mit sechs Stimmen gegen das Votum Dirk Meußers (FDP) bei vier Enthaltungen von CDU und FWG beauftragte der Hauptauss...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen