Studie: Pflegeheime im Norden bezahlbar

von
12. Oktober 2016, 19:13 Uhr

In weiten Teilen Deutschlands kostet ein Platz in einem Pflegeheim mehr als Senioren sich leisten können. Einer Studie der Bertelsmann-Stiftung zufolge übersteigt der Eigenanteil für den Heimplatz in fast der Hälfte aller Städte und Kreise das durchschnittliche Haushaltbudget der über 80-Jährigen. In Schleswig-Holstein können Senioren die stationäre Pflege in der Regel aus eigener Kraft bezahlen. Statistisch reicht das durchschnittliche Einkommen der über 80-jährigen Menschen im Norden für eine Pflege an 423 Tagen im Jahr – bundesweit nur für 348 Tage. Seite 17

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen