Stromtrasse: Bundesrat macht Weg frei für Erdverkabelung

shz.de von
19. Dezember 2015, 00:32 Uhr

Die geplante 380-kV-Ostküstenleitung wird Pilotstrecke für die Teil-Erdverkabelung. Der Bundesrat stimmte gestern dem entsprechenden Gesetzentwurf zu. „Damit ist endlich die rechtliche Grundlage geschaffen, Erdkabel auf Teilabschnitten zu erproben. Der Einsatz aller politischen Akteure aus Schleswig-Holstein und der Region für die Aufnahme der Ostküstenleitung als Teilkabel-Pilotstrecke hat sich gelohnt“, sagte Umweltminister Robert Habeck. Seite 11


zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen