Schlägerei in Lübeck : Streit zwischen Frauen vor dem Citti-Park eskaliert – vier Verletzte

Avatar_shz von 02. Oktober 2020, 12:30 Uhr

shz+ Logo
Nach der Massenschlägerei mussten insgesamt vier Menschen in Kliniken gebracht werden.

Nach der Massenschlägerei mussten insgesamt vier Menschen in Kliniken gebracht werden.

Die Polizei war mit fünf Streifenwagen und zwei Hunden im Einsatz. Warum es zu dem Streit kam, ist unklar.

Lübeck | Nach einer Schlägerei beim Citti-Park in Lübeck sind vier Menschen ins Krankenhaus gebracht worden. Am Donnerstagabend war zunächst eine Gruppe von Frauen in Streit geraten und aufeinander losgegangen, wie ein Polizeisprecher am Freitag sagte. Anschließend schalteten sich auch ihre Männer ein. Den bisherigen Erkenntnissen zufolge entbrannte der Streit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert