Streit junger Männer in Eutin eskalierte

shz.de von
17. Mai 2017, 00:53 Uhr

Auf dem Eutiner Marktplatz haben sich am Montag laut Polizei gleich zwei größere Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen unterschiedlicher Nationalitäten ereignet. Es wurden Messer, Pfeffersprays und weitere gefährliche Gegenstände sichergestellt. Zwei Personen wurden laut Polizei mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die Lübecker Staatsanwaltschaft ermittelt – die Polizei sucht weitere Zeugen (04521/8010). Seite 5

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen