zur Navigation springen

Eutin : Straßenkunst am Wochenmarkt: Pluto aus Sand

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Ein Straßenkünstler verzaubert die Passanten in Eutin.

von
erstellt am 15.Dez.2016 | 11:50 Uhr

„Ach wie niedlich“ oder „Das ist aber hübsch“: Solche Kommentare erntet Bogdan Dumitro (26), der seit Mitte Dezember regelmäßig am Rande des Eutiner Wochenmarktes zu Gast ist und aus Sand Hunde modelliert. Auf Nachfrage nennt er den großen in Erinnerung an Walt Disneys Comicfigur „Pluto“. Das modellierfähige Material ist Spielsand aus dem Baumarkt. Dumitro stammt aus Moldawien, hatte dort Kunst studiert, wie er berichtet. Mit seiner Frau und zwei Kindern wohnt er in Lübeck.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen